Die Sprachen der Liebe

…sind fünf verschiedene Beziehungssprachen,

die in den Partnerschaften aller Kulturen auf der Erde gelebt werden und

ein ‚Sich-geliebt-Fühlen‘ vermitteln bzw. hervorrufen.

Welche Sprache der Liebe sprechen Sie? Und welche Ihr Partner?

Wenn Sie das Gefühl haben,

  • dass Ihre Liebe nicht ankommt,
  • dass Sie aneinander vorbei reden,
  • dass Sie mit Ihrem Partner nicht richtig streiten können oder
  • dass das, was Sie eigentlich meinen, beim Partner nicht richtig ankommt,

dann kann ein wenig ‚Sprach-Training‘ hilfreich sein.

Wenden Sie sich einfach an uns, wir können Ihnen bestimmt behilflich sein.

Praxis Ruffer - Tel.: 0179 - 661 67 01

 

Lesetipp: Die Sache mit dem Liebestank