Das Buch

Nein sagen – warum fällt das so schwer?

 

Grenzen und Grenzüberschreitungen erlebt jeder Mensch. Oftmals sind es schmerzliche Erfahrungen, die mit einem Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit einhergehen: „Mit mir kann man es ja machen!“

Wie gut wäre es da, wenn man ohne schlechtes Gewissen „Nein“ sagen könnte?

Ziel des Buches ist, Ihnen ein Verständnis für zwischenmenschliche Abgrenzung zu vermitteln.
Dazu erlernen Sie Fertigkeiten, mit denen Sie konkret handeln können, wenn das nächste Mal Ihre Grenzen überschritten werden.

Also, worauf warten Sie noch? Begeben Sie sich heute noch auf Ihre Reise in ein glückliches und selbstbestimmtes Leben und sagen Sie selbstbewusst „Nein“!!!

Selbstbewusst Nein sagen - Buch


» Zum Buch «

(Sie werden weitergeleitet zu www.junfermann.de)


Gisela Ruffer

Die Autoren

Gisela und Herbert Ruffer sind seit 35 Jahren miteinander verheiratet und haben drei erwachsene Kinder. Sie arbeiten als Heilpraktiker für Psychotherapie in eigener Praxis in Landshut mit den Schwerpunkten psychologische Beratung/Coaching, Psychotherapie und Paartherapie/Beziehungscoaching. Zuvor waren sie über 25 Jahre tätig als ordinierte Pastoren und Seelsorger einer evangelischen Freikirche.

Zu ihrer theologischen Grundausbildung wählten sie damals unter anderem auch ein Persönlichkeitstraining, seelsorgerliche Gesprächstherapie und Marriage Counseling. Dies alles legte die Spur für weitere Aus- und Fortbildungen im psychologischen Bereich bis hin zur Zulassung für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz und die heutige Tätigkeit.

Herbert Ruffer